Mittwoch, 9. März 2016

Parallelwelten

Wenn man die abstrakte Malerei mit den Augen des westlichen Bewusstseins schauen sehen wir vor allem den psychologischen Urgrund dieser Kunstrichtung. Schauen wir aber mit dem Geist des Ostens ein solches Bild, ist es vor allem was kosmisch-universelles, das diese Malerei ausstrahlt. Das Ideal ist wohl die Verschmelzung beider Blickrichtungen, was Allerdings voraussetzt dass man gewohnt ist in Parallelwelten zu leben.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen