Donnerstag, 6. Oktober 2016

Wandern unter Herbststernen

Enthrone nicht die Poesie
Wandern werde ich an den
goldenen Ufern des Agrigent
ohne Schlaf lebst du deinen Traum
die Schwalben sind schon gezogen
unter Herbststernen wandernd
erscheint der Wandel.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen