Donnerstag, 12. Oktober 2017

Bringe das Richtige nach Hause

Der Herbst in seiner ganzen farbigen Vielfalt spricht mich direkt an. Bald kommt der November und mit ihm die von der Gesellschaft als unbehaglich bezeichnete Tristesse. Als ob eine Jahreszeit unbehaglich sein könnte. Auch aus den kahlen Novemberbäumen schimmert das Geheimnis der Natur. Man muss es nur Schauen können. Thoreau schrieb einmal: "Ob wir unser Leben der Entdeckung des Göttlichen in der Natur Weihen oder dem Verzehr von Austern, führt zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen".
Also: Achten wir darauf das wir von unseren Waldspaziergängen das richtige Ergebnis mit nach Hause bringen.
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen