Montag, 8. Januar 2018

Menhir, Thoreau, Zeitreise - Moder der Vergangenheit

Gestern Abend Bd.II. von Thoreaus Tagebüchern zu lesen begonnen. Recht gute Übersetzung. Ich habe Jahrzehnte auf diese Tagebücher gewartet. Der dritte Band erscheint im März.
Gestern noch einen neuen Text über den Menhir von Bann geschrieben.
In der Nacht auf Zeitreise in der Antike. 

Im Wald empfing mich heute Morgen jene Stille die ich besonders liebe. Nach dem vielen Regen, der milden Temperatur herrscht heute Morgen trockene Temperatur vor. 

Im Labyrinth der Lebensringe

Eine Erzählerin ist die Erinnerung
verinnerlichte Mauer
die Einsamkeiten umfriedet
wer ihr lauscht
der ist befreit vom Moder
der Vergangenheit.
hukwa.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen