Samstag, 2. März 2019

Frühlingslied

Nach der Schönwetterperiode im Februar kam der März mit Kälte und Regen. Das ist gut so, die Natur benötigt die Feuchtigkeit mehr als die sonnige Trockenheit. In den nächsten Tagen werden die Frühlingsblüher aus der Erde treiben. Die Vögel werden mit dem Nestbau beginnen und ich werde über den frühlingshaften Planeten laufen und den Märzgeist begrüßen. Um halb vier Uhr in der frühe hörte ich einen ersten zärtlichen Laut der Amsel. Der versuch ein Frühlingslied anzustimmen, doch sie traute sich noch nicht so richtig. Es schien mir als wollte sie mir Mitteilen der Anfang ist gemacht in der nächsten Zeit wirst du von mir hören. Ich warte darauf!
hukwa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen